Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Suchen

Event Views Navigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Vergangene Veranstaltungen

März 2024

CHF35

Salon Morpheus «La petite mort»

Fr., 15. März um 20:0022:00

Willkommen zu einem Abend über Liebe, Lust und Ekstase. Salon Morpheus lädt in seinem neuen Programm «La petite mort» ein zu einer betörenden Nacht voller eigensinnig interpretierten Chansons, anmutigen Burlesque-Tänzen, gewagten akrobatischen Kunststücken, charismatischer Drag-Kunst und leidenschaftlich interpretierter Live-Musik. Jener kurze Augenblick, in dem die Welt stillsteht und wir von allen Gedanken befreit sind, ist es, den man «den kleinen Tod» nennt. Auf der Bühne: Mona Gamie, Minouche von Marabou, Lucid Allan, Isabelle La Belle, Patrick McMaster, Monsieur Simon, Madame…

Mehr Infos

Queertreff im Jugi4

Sa., 16. März um 14:0018:00
|Veranstaltungs-Serie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 Uhr am Samstag stattfindet und bis So., 21. Juli 2024 wiederholt wird.

Der Queertreff ist ein Angebot des Jugendtreff Kreis 4 und richtet sich an LGBTQIA+ und questioning Jugendliche. Der Treff findet jeden Samstag Nachmittag von 14.00 – 18.00 statt. Jugendliche können kommen und gehen wie sie wollen. Meistens unternehmen wir etwas, wie zum Beispiel: Spiele spielen, etwas backen, einen Film schauen oder einfach nur ein bisschen quatschen.

Mehr Infos
CHF10 - CHF40

Theater: Die Liebe in meinem Leben

Sa., 16. März um 17:0020:00
|Veranstaltungs-Serie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sa., 16. März 2024

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Mi., 20. März 2024

Ein Theaterstück mit Lebensgeschichten von frauenliebenden Frauen über achtzig - Produziert von Sidler/Huber/Baron Wie sprechen wir über Liebe? Was macht eine Liebesbeziehung aus? Welche Gruppenzugehörigkeiten machen uns stark? Und was wollen wir gerne frei und undefiniert lassen? Die Zeichnerin Anja Sidler nimmt uns mit auf eine Reise durch ein Archiv von Erinnerungen. Mit Stift und Farbe, mit Haut und Haar lässt sie die Erzählungen von vier Frauen lebendig werden. Vier frauenliebende Frauen über achtzig erzählen in einer Audiocollage ihre selbstbestimmten und…

Mehr Infos
gratis

Milchjugend Mitgliederversammlung

Sa., 16. März um 18:0022:00

Alle Mitglieder der Milchjugend kommen einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung zusammen, wo wir aufs vergangene Jahr zurückschauen und einen Blick in die Zukunft werden. Auch an der Mitgliederversammlung 2024 widmen wir uns dem vergangenen Jahr und all dem, was passiert ist. Ebenfalls wollen wir gemeinsam in die Zukunft schauen mit allem was kommt und kommen soll. Dieses Mal haben wir auch einen spannenden Input von Barbara und Annette über die Geschichte der Pride in der Schweiz. Wir alle machen die…

Mehr Infos
CHF35

Salon Morpheus «La petite mort»

Sa., 16. März um 20:0022:00

Willkommen zu einem Abend über Liebe, Lust und Ekstase. Salon Morpheus lädt in seinem neuen Programm «La petite mort» ein zu einer betörenden Nacht voller eigensinnig interpretierten Chansons, anmutigen Burlesque-Tänzen, gewagten akrobatischen Kunststücken, charismatischer Drag-Kunst und leidenschaftlich interpretierter Live-Musik. Jener kurze Augenblick, in dem die Welt stillsteht und wir von allen Gedanken befreit sind, ist es, den man «den kleinen Tod» nennt. Auf der Bühne: Mona Gamie, Minouche von Marabou, Lucid Allan, Isabelle La Belle, Patrick McMaster, Monsieur Simon, Madame…

Mehr Infos

Milchbar Baden

Di., 19. März um 19:0023:30
|Veranstaltungs-Serie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Dienstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Geniess einen schönen Abend an der Milchbar – die wöchentliche Bar für junge Falsch- und Anderssexuelle. Jeden Dienstag ab 19 Uhr im WERKK Kulturlokal Baden.

Mehr Infos
CHF10 - CHF40

Theater: Die Liebe in meinem Leben

Mi., 20. März um 19:0022:00
|Veranstaltungs-Serie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Sa., 16. März 2024

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Mi., 20. März 2024

Ein Theaterstück mit Lebensgeschichten von frauenliebenden Frauen über achtzig - Produziert von Sidler/Huber/Baron Wie sprechen wir über Liebe? Was macht eine Liebesbeziehung aus? Welche Gruppenzugehörigkeiten machen uns stark? Und was wollen wir gerne frei und undefiniert lassen? Die Zeichnerin Anja Sidler nimmt uns mit auf eine Reise durch ein Archiv von Erinnerungen. Mit Stift und Farbe, mit Haut und Haar lässt sie die Erzählungen von vier Frauen lebendig werden. Vier frauenliebende Frauen über achtzig erzählen in einer Audiocollage ihre selbstbestimmten und…

Mehr Infos
gratis

Heldenbar

Mi., 20. März um 20:003:00
|Veranstaltungs-Serie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 20:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mi., 27. Juni 2029 wiederholt wird.

Ihr seid Helden. Queer, schwul, lesbisch, bi, hetero. Weil ihr, liebe Gäste, uns so oft und gern beehrt, ist die Heldenbar mittlerweile der am längsten laufende regelmässige queere Event in Zürich. Non-profit & Soli. heldenbar.ch

Mehr Infos
CHF35

Salon Morpheus «La petite mort»

Do., 21. März um 20:0022:00

Willkommen zu einem Abend über Liebe, Lust und Ekstase. Salon Morpheus lädt in seinem neuen Programm «La petite mort» ein zu einer betörenden Nacht voller eigensinnig interpretierten Chansons, anmutigen Burlesque-Tänzen, gewagten akrobatischen Kunststücken, charismatischer Drag-Kunst und leidenschaftlich interpretierter Live-Musik. Jener kurze Augenblick, in dem die Welt stillsteht und wir von allen Gedanken befreit sind, ist es, den man «den kleinen Tod» nennt. Auf der Bühne: Mona Gamie, Minouche von Marabou, Lucid Allan, Isabelle La Belle, Patrick McMaster, Monsieur Simon, Madame…

Mehr Infos
gratis

Lesung: Immer zwei und zwei mit Tabea Steiner

Fr., 22. März um 19:0021:00

Aus dem Buch "Immer zwei und zwei" liest Autorin Tabea Steiner: Natali und ihre Familie sind Teil einer freikirchlichen Glaubensgemeinschaft. Ihr Alltag wird von strengen Regeln bestimmt; ihr Mann bestimmt, wo Urlaub gemacht wird und die Kinder lernen in der Sonntagsschule, dass Gott auch ein strafender Gott sei, der genau erkenne, wer in den Himmel komme. Doch Natali will mehr, sie sehnt sich nach Selbstbestimmung. Sie beginnt, ihr Leben und ihren Glauben zu hinterfragen, ihre heile Welt erhält Risse. Der…

Mehr Infos

Veranstaltungen Listen Navigation

Milchjugend

Wir sind lesbisch, schwul, bi, trans, inter und asexuell, wir sind alles dazwischen und ausserhalb. Auch du kannst mitmachen oder einfach vorbeikommen.

Falschsexuelle Welten…

Community Quings

Für uns ist unsere glitzrig-bunte Familie super wichtig und wir wollen dich dabei unterstützen, dass auch du Zugang findest wenn du das willst.

Unsere Quings …